Follower

Montag, 1. Juni 2009

Meine Kuchen von gestern

Einmal eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte und eine Erdbeer-Frischkäse-Torte. Das Rezept von der mit Erdbeeren lege ich mal hier bei:-) die ist nämlich Sau lecker*g*ups ich habe vergessen die Schwarzwälder-Kirsch zu knipsen, aber die kennt ihr ja alle;-)

Ich hatte jetzt für die Kids Streusel drauf gestreut und den Tortenguss weg gelassen:-)




Erdbeer-Frischkäse-Torte:
140 g. Butter
200 g. Butterkekse

300 g. Doppelrahm-Frischkäase
100 g. Puderzucker
2 EL Milch
100 g. ungeschälte Mandelkerne
600 g. Erdbeeren
500 g. Schlagsahne
1 Päck. Vanillin Zucker
1 Päck. Sahnefestiger
1 EL Zucker
1/2 Päch. roter Tortenkuss

1/8 l klarer Apfelsaft
Zitronenmelisse

1. Butter schmelzen. Kekse zerbröseln, mit der Butter mischen. MAsse auf den Boden einer Springform (26) verteilen und andrücken.
2. Frischkäse, Puderzucker und Milch glatt rühren und auf den Keksboden streichen. Mandeln mahlen, auf die Frischkäseschicht streuen. Torte kühl stellen.
3. Erdbeeren, bis auf 5, halbieren. Sahne steif schlagen, Vanillien-Zucker udn Sahnefestiger einrieseln lassen. Erdbeeren auf Mandeln verteilen, mit Sahen bedecken.

4. Zucker und Tortengusspulver in einem Topf mischen. Mit Apfelsaft verrühren. Unter Rühren einmal auf kochen lassen und heiß in Streifen auf die Sahne gießen. Ca. 8. Stunden kühl stellen.
5. Übrige Erdbeeren waschen trockentupfen und halbieren. Torte kurz vor dem Servieren aus der Springform lösen und mit Erdeeren und Zitronenmellise verzieren.

Zubereitung: ca. 50 Minuten (ohne Wartezeit)
Prei/Stück ca. 0,50 €
kcal/Stück ca. 360
Fett/Stück: ca, 28 g

hm der ist soooooo lecker..ich mache den allerdings mit Biskuitboden..



Gruß

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Huhu Monika
Mmmmmm da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen *leckerlecker*
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Nähfee Bibi hat gesagt…

Uih,der sieht aber lecker aus.

LG Nähfee Bibi

Julka Kindermode hat gesagt…

Hmmmmmm lecker! Den Kuchen kannst du mir vorbeibringen. Bin heute im Garten komm einfach ums Haus rum ;-)!

Ich wünsch noch einen sonnigen Pfingstmontag.

VLG Karin

Wondercat hat gesagt…

Der sieht lecker aus. *hjammi*
Vielen Dnak für das Rezept, werd ich auch mal nachbacken. =D
LG Nicole

jo-si.myblog.de hat gesagt…

yammmmi, wie lecker.

LG Susi

Peppels Design hat gesagt…

Oh sieht das lecker aus, das werd ich auch nächstes We mal machen
Dankeschön für das tolle Rezept

GGLG
Tina

Steffi hat gesagt…

Ohhh da läuft einem ja echt die sabber zusammen.Sieht sehr gut aus.Ich denk den werde ich auch mal backen
lg steffi

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Deine Rezepte sind immer klasse! Du solltest öfter mal welche hier rein schreiben, die Ofensuppe habe ich auch schon wieder gemacht.

LG Susanne