Follower

Sonntag, 25. Mai 2008

Mein Klammerbeutel Nr. 1

Habe mir heute einen Klammerbeutel genäht. Ich hatte es satt immer die Klammern aus der Kiste zu nehmen. Als Bügel habe ich einen von Ikea genohmen der passte am besten.





Da werde ich noch mal welche von machen. Der ist genial, der Schnitt. Muss dann allerdings noch nach ein paar passenden Bügel sehen, weil sonst haben die kinder nachher keine mehr im Schrank:-)

Schönen Sonntag noch


Gruß Monika

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Toll !!! und geschicktwer als Körchen finde ich die auch uuuund es ist immer ein nettes Geschenkle

LG
Brigitte

Teufelchen hat gesagt…

Die Klammerbeutel finde ich auch super, habe ja auch schon mehrere davon genäht. Ich habe festgestellt, daß diese fast geraden Holzbügel am besten passen
Teufelchen

hits-4-kids hat gesagt…

Hey Moni,
dein neuer Zuschneidetisch wirkt sich echt positiv aus, was :-)? So viele hübsche Sachen hast du gezaubert in letzter Zeit.
Grüße
Alexandra
P.S. Ich war auch nicht ganz faul. Schau morgen mal

Juel-Design hat gesagt…

Hallo Moni,
Ich war lange nicht hier, vll. hast du´s ja gelesen in meinem Blogger! Tolle Sachen hast du zwischenzeitlich gezaubert!
Den Stoff, den du im Klammerbeutel verarbeitet hast, den hab ich auch - der ist klasse.

Liebe Grüße Sylke

Josie hat gesagt…

Schön ist er ja,dein Klammerbeutel,aber diese Teile finde ich nicht so optimal.
Ich habe da eine Klammerschürze die mir meine Mutter mal gemacht hat.Da sind die Wäscheklammern immmer in Reichweite
LG
Elke

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Reingestolpert:-))
Klammerbeutel braucht man immer:-))
LG
Biggi

Allerlei hat gesagt…

der ist total klasse
aber du weißt ja der ist Blau..........lach .Nei der ist wirklich wunderschön .Aber ich würd da schon wider keine klammern rein machen das wäre mir zu schade